Methoden

Methoden

Wir stellen uns mit großer Freude neuen Herausforderungen und widmen uns mit Leidenschaft jedem neuen Problem. Deshalb bieten wir keine vorgefertigten Lösungsmodelle, sondern maßgeschneiderte Methoden – denn die Methode liefert die Lösung.
Wir verfügen über ein ausgezeichnetes Verständnis physikalisch­technischer Hintergründe  und nutzen unser Know­how für einen ganzheitlichen Lösungsansatz. Eine mathematisch korrekte Beschreibung ist dabei oft Teil des Lösungswegs.
Durch unser analytisches Vorgehen unterstützen wir unsere Kunden bei der Entwicklung neuer Technologien, um immer der Zeit einen Schritt voraus zu sein und unsere Kunden wirtschaftlich voranzutreiben.

Modellierung und Simulation

Das Erstellen von Modellen und Simulationen ist ein Hauptbestandteil unserer täglichen Arbeit. Mathematische, numerische und graphische Modellierung sind hier von besonderer Bedeutung.

Für eine mathematische Modellierung nutzen wir unter anderem Differentialgleichungen,
Differenzengleichungen und stochastische Prozesse. Häufig ist eine analytische Lösung nicht möglich, so dass wir auf numerische Methoden zurückgreifen: Wir nutzen vorhandene Software, wie odeint, OpenFoam oder matlab, oder aber entwickeln Simulationssoftware passend zum Problem.
Die graphische Modellierung kommt besonders bei der Darstellung von Business­-Prozessen
zum Einsatz. Darüber hinaus machen wir uns die Expertise in Systemdynamik zunutze in
Kombination mit Modellierungstechniken wie UML und System Dynamics.

Datenanalyse und Datamining

In den Bereichen Statistik, Zeitreihenanalyse und machine learning (künstliche Intelligenz) greifen wir auf Datenanalyse und Datamining zurück. Dies gilt für statistische Standardaufgaben, wie z.B. Schätzverfahren, aber auch für die Formulierung komplexer stochastischer Modelle oder den Einsatz von Methoden der dynamischen Systeme.